SliderMontag.jpg
Montag ist nicht Ihr Tag?
Wir haben montags frei!
SliderMontag2.jpg

Aber den Rest der Woche sind wir hellwach!

Und suchen weitere ehrenamtliche Mitarbeiter
für unser Museums-Team.

SliderFilmAufIhrenPC2.jpg
Der Film „Aus dem Heuson-Museum auf Ihren PC – neue digitale Vermittlungsformate“

gibt einen Einblick in die Arbeit der Inventarisierer und zeigt, wie man vom heimischen PC aus genaue Informationen über die einzelnen Objekte abrufen kann.

SliderInventar2.jpg
Wer bisher nicht die Chance hatte, die neue Dauerausstellung vor Ort zu sehen

oder Lust auf viele zusätzliche Informationen zu den gezeigten Objekten hat, kann die Exponate nun virtuell besichtigen.
Ganz bequem vor dem heimischen PC.

SliderInventarAnleitung2.jpg
Anleitung zur Suche in unserer
Objekt-Datenbank
Slider70er.jpg
Die 70er Jahre –
Ein Lebensgefühl in orange

unsere aktuelle Sonderausstellung

SliderFilm70er2.jpg
Ein kleiner Vorgeschmack

auf die Sonderausstellung
"Die 70er Jahre –
Ein Lebensgefühl in orange"

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Funde aus der Ausgrabung im Interkommunalen Gewerbegebiet „Limes“, 20. September 2016 - 19. Februar 2017

Gezeigt wurden die Funde aus der Ausgrabung im Interkommunalen Gewerbegebiet „Limes" der Gemeinden Hammersbach, Limeshain und Büdingen.

Von Anfang April bis Mitte Oktober 2014 wurden im zum Wetteraukreis und zum Main-Kinzig-Kreis gehörenden „Gewerbegebiet Limes“ durch das Landesamt  für Denkmalpflege Hessen unter der Leitung von Anja Eckes Grabungen vorgenommen.

Neben zahlreichen Pfostenlöchern und Gruben, deren älteste in die Bandkeramik (ca. 5700-4100 v. Chr.) datiert wird,  fanden die Ausgräber eine mit Beigaben versehene Bestattung aus der Glockenbecherkultur (ca. 2600-2200 v. Chr.). Die typische Bestattungsform dieser Kultur war die Einzelbestattung in einem Hockergrab. Die im Gewerbegebiet aufgefundene Grablege ist allerdings eine Brandbestattung.